2017 Herbst - Elias Buchmayer ist unser neuer Bass

Nachdem Rudi Kabas zu Sommerbeginn bekanntgegeben hat, Quarinthia aufgrund privater Veränderungen zu verlassen, mussten sich Uschi, Karin und Thomas auf die Suche nach einem Bass begeben.

Zahlreichen glücklichen Umständen ist es zu verdanken, dass recht bald die Bekanntschaft mit dem Klagenfurter Elias Buchmayer gemacht wurde. Bereits das erste Gespräch verlief äußerst vielversprechend, da sich nicht nur unsere musikalischen Interessen sehr gut gedeckt haben. Schließlich ist die Tatsache, dass Elias nach gut vier Jahren das Gesangsstudium an der KUG für das Bauingenieursstudium an der TU Graz eintauschte, wohl maßgeblich verantwortlich dafür, dass wir bei Quarinthia zueinander gefunden haben!

Ende Oktober fand der erste gemeinsame Auftritt in Pernitz (NÖ) statt, vier weitere sollten bis zum Jahresende noch folgen.